TV: Episodenrolle

COPSTORIES Staffel 4 / UND AUS

Rolle: Sylvia Cerny

Regie: Umut Dag

Sendedaten folgen

TV: Episodenrolle

COPSTORIES Staffel 3 / AUFBLATTELT

Rolle: Sylvia Cerny

Regie: Barbara Eder

Sendedaten folgen


KINO: Das Werwolfspiel - Premiere: Burgkino, 07.05.2013

Eine ONE-NIGHT-STAND - Theater Pygmalion

EIN ONE-NIGHT-STAND
Pygmalion Theater Wien - Stückpräsentati
Adobe Acrobat Dokument 135.2 KB

Töchter und Söhne, Show-Case - Theater Drachengasse

Probenfotos: Woyzeck - Theater Pygmalion

Szenische Lesung -  Schauspielhaus, Schreibklasse-Abend:

Des Guten zuviel, von Daniela Stockinger

Probenfotos: Der Lechner Edi schaut ins Paradies - Schuberttheater

Probenfotos: Zur rechten Zeit, am rechten Ort - Schuberttheater

flyer - zur rechten zeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Gearbeitete Rollen (Auswahl)

Maria, Peter Turrini, Josef und Maria

Akulina Iwanowna, Maxim Gorki, Die Kleinbürger

Margret, Georg Büchner, Woyzeck

Fritzi, Jura Soyfer, Der Lechner Edi schaut ins Paradies

Dr. Leitner, Peter Barnes, Zur rechten Zeit, am rechten Ort

Genia Hofreiter, Arthur Schnitzler, Das weite Land

Lady Macbeth, William Shakespeare, Macbeth

Mariedl, Werner Schwab, Die Präsidentinnen

Mama, Franz Xaver Kroetz, Maria Magdalena

Phädra, Jean Racine, Phädra

Frau Bartolotti, Christine Nöstlinger, Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

Estelle, Jean-Paul Sartre, Geschlossene Gesellschaft

Judith Keith, Bertolt Brecht, Die Jüdische Frau

Tonka, Martin Sperr, Jagdszenen aus Niederbayern

Frau Alving, Henrik Ibsen, Gespenster

Mathilde, Eugene Ionesco, Der neue Mieter

Maria Stuart, Friedrich Schiller, Maria Stuart

Lotte, Botho Strauß, Groß und Klein

Gudrun Ensslin, Christine Brückner, Kein Denkmal für Gudrun Ensslin

Jessie Cates, Marsha Norman, Nacht Mutter

Christine Kowalsky, Gabriel Barylli, Honigmond

Shirley, Caryl Churchill, Fenn

Ellida, Henrik Ibsen, Die Frau vom Meer

Frau, Franka Rame, Eine Frau allein

Klythämnestra, Christine Brückner, Bist du nun glücklich, toter Agamemnon?

Marthe Rull, Heinrich von Kleist, Der zerbrochene Krug